Visa, MasterCard, PayPalShop with confidenceSecured by Thawte

Mokka torta

Mengenangaben für 16 Stücke
Zubereitungszeit ca. 40 Min.
Backzeit ca. 25-30 Min.
Ruhezeit ca. 8 Std.

Zutaten

Für den Biskuitboden

4 Eier (Größe M)
2 EL Heißes Wasser
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
100 g Mehl
100 g Stärke
1 TL Backpulver

Für die Füllung

800 ml Schlagsahne
110 g Zartbitter-Schokolade
2 EL Instant-Kaffeepulver
4 Pck. Sahnesteif
4 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Mokkabohnen

Zubereitung

Für die Füllung (am Vortag vorbereiten)

  • Die Sahne für die Füllung in einem Kochtopf geben und unter rühren langsam zum kochen bringen.
  • Die Schokolade in grobe Stücke brechen, und in der Sahne schmelzen.
  • Instant-Kaffee-Pulver unterrühren.
  • Masse über Nacht kühl stellen.

Für den Boden (am Vortag backen)

  • Eier, Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  • Mehl, Stärke und Backpulver vermischen.
  • Löffelweise unter die Masse rühren.
  • Springform einfetten und mit Backpapier auslegen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 25 min. backen.
  • Biskuit bis zum nächsten Tag in der Form auskühlen lassen.
  • Biskuit aus der Form lösen, Backpapier entfernen, 2 mal durchschneiden.
  • Schoko-Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen.
  • Mit 3/4 der Masse die Torte füllen und aussen damit bestreichen.
  • Die restliche Masse in einen Spritzbeutel füllen und mit dicken Tupfer verzieren, mit den Mokkabohnen dekorieren.
  • Bis zum Anschneiden nochmals kühl stellen.